Kunstprojekt für Kinder im Vorschulalter in der Kita „Huckepack“

Unser diesjähriges Kunst-Vorschulprojekt hat unter dem Motto: „Eine Fantasiewelt der Fabelwesen“ stattgefunden.

Wir haben von Februar bis Mai Bücher, Fantasiereisen und Geschichten über Feen, Elfen, Drachen, Einhörner und Co. gelesen und viele Bilder dazu betrachtet.
Begleitend haben die Kinder mit Bleistiften gezeichnet.
Zuerst entstanden Kringeln, Striche und Zacken, bis sie aus der freien Hand heraus Grundformen gezeichnet haben.
Dann begannen die Kinder die Fabelwesen zu malen und gestalten.
Die Kinder lernten viele verschiedene Materialien und vor allem tolle Maltechniken kennen:

  • Gouache auf Pappe
  • Ritz-Technik
  • Drucktechnik mit Gouache und Pastellkreide.

Die Kinder haben mit viel Spaß gefilzt, genäht, gezeichnet...die ERgebnisse seht ihr hier:


Kunstprojekt für Kinder im Vorschulalter in der Kita „Huckepack“


Die Kinder erhielten die Möglichkeit, sich selbst in Bildern kreativ darzustellen und sich künstlerisch auszudrücken, um am Ende des Projektes ein Selbstbildnis anzufertigen.

Aktivitäten:

  • Wenn die Farben sich berühren: Die Kinder haben gemeinsam ein großes Bild gemalt. Dabei haben sie sich viel unterhalten und sich gemeinsam mit dem Material vertraut gemacht.
  • Dialogisches malen: Zu zweit an einem Bild zeichnend konnten die Kinder einander begegnen, indem sie durch eine „Lücke“ in der Mitte die Bildhälfte des anderen „besucht“ haben.
  • Selbstbetrachtung im Spiegel: Die Kinder haben jedes Detail ihres Gesichtes genau betrachtet und aufs Papier gezeichnet und gemalt. Wir haben über Gefühle, Gesichtsausdrücke und Mimik gesprochen, die Kinder haben von ihren Erfahrungen erzählt.
  • Kind mit Taube: Wir haben das Bild „Kind mit Taube“ von Pablo Picasso im Kindergarten betrachtet und gemeinsam mit Gips und Zeitungspapier nachmodelliert.
  • Frauenkopf: Wir haben im Kunstmuseum Bilder von August Macke und Alexej von Jawlensky betrachtet und später im Kindergarten Bilder nach Jawlenskys Bilderserie „Frauenköpfe“ gemalt.
  • Selbstbildnis: Am Ende unseres Projekts haben die Kinder mithilfe der im Laufe der letzten Monate gesammelten Erfahrung mit Maltechniken, Materialien und sich Selbst, mit Gouache-Farben ein Bild gemalt, in dem sie sich wiedererkennen können.